Schulinfo » AG-Arbeit

Die Arbeitsgemeinschaften finden jeden Mittwochnachmittag statt und sind für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 11 verpflichtend.

In Vor-Corona-Zeiten gab es jahrgangsübergreifende Arbeitsgemeinschaften, die sich nach Interessenslagen zusammengesetzt haben. So gab es beispielsweise

Im Bereich Musik: Chor, Band, Ensemblespiel
Im Bereich Bildende Kunst: Skulpturen, Naturzeichnen, Textil-Design, Malerei, Fotografie, Video
Im Bereich Theater/Sprache/Entspannung: Theater, Tanz, China-AG

Da im Schuljahr 20/21 aus Gründen des Infektionsschutzes keine jahrgangsübergreifenden Gruppen mehr gebildet werden dürfen, hat sich das HLG folgendes Konzept überlegt:

Die einzelnen Jahrgänge bleiben unter sich und die Schüler*innen können entweder innerhalb des Jahrgangs eine AG auswählen – oder aber ein Jahrgang erarbeitet ein gemeinsames Jahresprojekt.

Die Verteilung im Schuljahr 20/21 sieht folgendermaßen aus:

Klassenstufe 7: Musik-AG und Kunst-AG (Klasse 7a und 7b im wöchentlichen Wechsel)

Klassenstufe 8: Bildhauerei-AG und Tanz-AG (Wahlmöglichkeit)

Klassenstufe 9: Szenisches Musik-Projekt des Jahrgangs

Klassenstufe 10: Photo-AG, Theater-AG und China-AG (Wahlmöglichkeit)

Klassenstufe 11: Theater-Projekt des Jahrgangs in Kooperation mit dem PKC Freudental

Die Hoffnung besteht, dass die AGen ihre Arbeitsergebnisse im Sommer 2021 präsentieren können.

Hinweise zu Aufführungen finden Sie unter „Termine“.