Aktuelles » Demnächst

Kulturreihe Spatzennest, Freitag 18. Oktober 2019, 20.00 Uhr, Halle des HLG

Rix Rottenbiller: „So kann i ned oawad’n“

Rix Rottenbillder ist im Kabarett-Genre ein Spätberufener, allerdings mit reichlich Bühnenerfahrung als DJ bei Hochzeiten und anderen Feierlichkeiten. Die dabei gewonnenen Erfahrungen hätten ihn, so sagt er, auf die Comedy-Bühne getrieben, „weil die Deppen immer mehr werden“ – und bevor er beim Psychiater auf der Couch lande, therapiere Rottenbiller sich lieber selbst! So macht er sich auf seine Art Luft und tut dies mit einer bemerkenswerten Bühnenpräsenz, ohne jede Länge und absolut pointensicher. Als Urbayer nutzt er dazu sein deftiges, lautmalerisches Idiom gekonnt, niemals nur plump und polternd…

Sein großes Thema ist der alltägliche Irrsinn, der im Umgang der Leute miteinander eklatant grassiere. Dramaturgisch gekonnt präsentiert Rottenbiller all seine Episoden als selbst erlebt und überspitzt sie mit beißendem Wortwitz und parodistischem Geschick. Er berichtet von Alltagssituationen, die eigentlich jedem bekannt sind, und es werden Typen aufs Korn genommen: Der denglisch-arrogant sprechende Yuppie-Manager, ein sächsisch näselnder übereifriger Nachwuchs-Streifenbeamter bei der Alkoholkontrolle, ein fränkisch-ostdeutsch zusammengesetztes Hochzeitspaar und der bei ihrer Hochzeitsfeier unter den Gästen entstehende Kulturmix, die Marketing Methoden eines Call-Centers – alle kriegen ihr Fett weg aus der Sicht dieses bodenständig bayrischen Normalos. Und die Lachmuskeln des Publikums werden strapaziert…

Eintritt VVK:     € 14,-/10,-

Karten sind erhältlich im Sekretariat des HLGs oder in der Buchhandlung am Markt in Markgröningen